Deutsche Quarter Hoorse Association

Startseite

Suche

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der DQHA Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen.

 

Neben aktuellen Informationen zu Kursen, Turnieren und anderen Events, gibt es Rückblicke, Highpoint-Listen, nützliche Informationen und Bilder der vergangenen Jahren. Viel Spaß beim Surfen, gerne nehmen wir Anregungen, Kritik und Vorschläge für eine Erweiterung der Inhalte auf.

 

 

Der DQHA NRW Vorstand          ... natürlich auch auf Facebook unter DQHANRW

 



DQHA YOUTH und AMATEUR TEAM CUP 2016

Wir sind mehr als stolz auf unseren NRW Kader!

 

Das Amateur-Team 1 hat den 2. Platz belegt. Mit nur 1 Punkt Unterschied zu den Siegern aus Hessen!

Das Amateur-Team 2 hat den 6. Platz belegt.

 

Unsere von Verletzungen gebeutelten Youth - Teams mit Hannah Wittelsbürger, Lara Erker, Florence Botter, Sophie Aland, Mary-Lyn Eichhorn, Helena Günther, Indira Towet, Adrienne Jüliger & Martha Dürholt haben den 6.& 7. Platz belegt!

Weiterlesen...
 
Jubiläum - 10 Jahre All Novice Cup NRW in Marl

 

10 Jahre All Novice CupSage und schreibe 10 Jahre All Novice Cup NRW Turniere bei Döring Quarter Horses. Das war eine Ehrung wert, für die Personen, die sich seit 10 Jahren für diese Shows engagieren.


Vielen Dank an Dagmar Zenker, Tina Drewes und Jürgen Döring

 

 
Weiter geht unsere Reise nach Solingen zu Lohf Quarter Horses

 


Sind sie auf der Suche nach einer kleinen, aber feinen Foundation, Reining & Cutting Zucht?

 

Dann sind Sie bei Jürgen und Babsi Lohf genau richtig. Seit dem Jahr 2000 werden in Solingen robuste, nervenstarke American Quarter Horses gezüchtet.

Lohf Deckhengst

 

 Neben der Zucht von American Quarter Horses bietet die Familie Lohf auch folgende Leistungen an:

 

  • Western- und Freizeitreiten für Kinder und Jugendliche
  • Geführte und begleitete Ausritte
  • Kindergeburtstage und Spielenachmittage mit Ponies
  • Theoriestunden ( z.B.: Haltung, Fütterung, erste Hilfe, Sattelkunde etc.)

 

Weiterlesen...
 
Auf Platz 1 nach NRHA European Futurity L3 Open Go round: Im Gespräch mit Emanuel Ernst

Ernst
Auf der NRHA European Futurity 2016 bewies Emanuel Ernst im Open Futurity Go round einmal mehr seine Qualitäten als Trainer und sein Feeling fürs Pferd: mit der 4-jährigen American Quarter Horse Stute SR Holly Whiza Dream legte der Windecker einen feinen, fehlerlosen Ritt hin und ging mit einer 214,5 in  Führung in der Level 3 Open – scoregleich mit dem Italiener Cristian Dalla Pozza. “Ich freue mich sehr über unseren Run”, so Emanuel Ernst hinterher.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 24